1. Kölner Pfeifenclub "THE PIPE CLUB OF COLOGNE"
/


           

 


Der Titel sagt eigentlich alles. Hier fühlen wir uns zu Hause, hier sitzen wir zusammen, klönen, diskutieren, haben Spaß und rauchen mit Genuß unsere Pfeife. Alle 6 Wochen kommen wir zu einem Clubtreffen zusammen, bei dem auch Außenstehende willkommen sind.

Bei uns ist jeder wichtig; ob Mann oder Frau, alt oder jung, ob Chef oder Lehrling... jeder kann sich einbringen. Wir wollen kein elitärer Zirkel sein, sondern stehen in der langen Tradition der Rauchclubs .

Unser Motto „In Freundschaft einen sehr guten Pfeifen-Tabak aus einer sehr guten Tabak-Pfeife rauchen" ist uns Programm.

In diesem Sinne soll auf unserer Homepage das widergespiegelt werden, was uns wichtig ist: Freundschaft, Pfeife, Tabak.

Die Mitglieder des 1.Kölner Pfeifenclubs erinnern mit ihrem Statement an den internationalen Welt-Pfeifenrauchertag des Jahres und stellen sich mit einem gemeinsamen Bild auf um mit Pfeifenrauchern aus der ganzen Welt auf ein selbstbestimmtes, freies und friedliches Miteinander aufmerksam zu machen. Dabei steht es im Vordergrund den positiven und verbindenden Charakter des Pfeiferauchens als Teil einer Weltanschauung hervor zu heben.

 


Clubabende 25.01.2019 Nr. 511 (101 bei PH) bis heute und aktuell......

27.09.2019

Clubabend 517 (107 bei PH)


09.08.2019

Clubabend 516 (106 bei PH)


05.07.2019

Clubabend 515 (105 bei PH)


24.05.2019

Clubabend 514 (104 bei PH)


12.04.2019

Clubabend 513 (103 bei PH)


10.03.2019

Clubabend 512 (102 bei PH)


25.01.2019

Clubabend 511 (101 bei PH)




 



Poul Winslow aus Dänemark zu Besuch bei den Mitgliedern des 1. Kölner Pfeifenclubs am 20.11.2009


Clubabende 07.12.2007 - 12.07.2013


Zurück zur Übersicht

11.04.2008

Clubabend 4

(KE) Der 4. Clubabend des 1. Kölner Pfeifenclubs am 11.04.2008 in der Lounge von Pfeifen-Heinrichs.

Der Clubabend, fand wie bisher unter großer Beteiligung der Clubmitglieder und Gästen statt. In der ersten Stunde, stellte sich Peter Heinrichs den Fragen des Clubvorsitzenden Kurt Eggemann, über die Themen Pfeife, Tabak, Rauchen, Gesetze und vieles mehr.

Es ergab sich ein sehr interessanter Dialog, woran auch die Clubmitglieder sehr rege teilnahmen.

Etwas später ging es dann zum fast schon traditionellen Pfeifelangsamrauchen mit dem Tabak der Marke "Cologne-Special".

Es wurden Stimmen laut, dass sich die derzeitige Mischung aus dem Mix der verschiedenen Tabake, aus dem Kreis der Clubmitglieder sehr gut rauchen lässt.
Die längst gerauchte Zeit belief sich auf 1 Std. 10 Min. 30 Sek..

Der nächste Clubabend findet am Freitag, den 23.05.2008 um 17.30 Uhr am gleichen Ort statt.

© 1. Kölner Pfeifenclub „De Pief es uss“ gegr. 1979



Zurück zur Übersicht




 

 

 
website security
Karte
Info