1. Kölner Pfeifenclub gegr. 1979                    

The Pipe Club of Cologne


Pfeifen-Kolumnen

des VDP Präsidenten Kurt Eggemann

 



Zurück zur Übersicht

13.10.2016

„Der Präses auf der InterTabac“ - Alles beim Alten und doch viel Neues! Europameisterschaft im Pfeifelangsamrauchen 2016 in Nitra/Slowakei!

(KE) Gern folge ich der Einladung smokersplanet.de einmal wieder und aktuell über meine Erlebnisse in der großen weiten Welt des genussvollen aber auch langsamen Pfeiferauchens zu berichten.

Nachdem bereits Anfang September die Deutsche Meisterschaft im Pfeifelangsamrauchen in Bremen erfolgreich ausgeraucht war folgte schon eine Woche später das nächste Pfeifen-Highlight die internationale Tabakwaren-Fachmesse „InterTabak 2016“ in Dortmund. Wie schon seit vielen Jahren, erhielt ich auch in diesem Jahr Einladungen namhafter Hersteller aus der Pfeifen- und Tabakindustrie für mich und meine Freunde aus dem VDP-Vorstand diesen Weltevent der Tabakwaren-Hersteller zu besuchen. Mich erinnert es doch sehr an die Zeit in der ich fast zwanzig Jahr lang große Messestände auf der größten Welt-Ernährungsmesse, der ANUGA in Köln geleitet habe. Natürlich wollen die Aussteller einer solchen Fachmesse am liebsten nur die „Branche“ begrüßen und weniger die eigentlichen Pfeifenraucher. Ich denke, das der VDP und seine angeschlossenen Clubs in ganz Deutschland nach den vielen Großevents für Pfeifenraucher, den Deutschen- und regionalen Meisterschaften, sogar 2014 mit der Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2014 in Köln betraut, ganz sicher zur „Branche“ gehören. Etwas anders, aktiv und dabei! Der diesjährige Besuch auf der Messe hat meine Meinung bestärkt und hat dazu beigetragen, dass unsere kleine Gruppe freundlich manchmal sogar mit einer Tasse Kaffee, aber immer mit einer Verkostung neuer Tabake willkommen geheißen wurde. Über Planungen und Zusagen für die Bereitstellung von Wettkampfutensilien wie Pfeifen und Tabake, bei entsprechender Verbraucher-Bewerbung zur Unterstützung kommender Pfeifenraucher-Events und Meisterschaften wurden Gespräche geführt und erste Vereinbarungen getroffen.

Beim Rundgang in den für Pfeifenraucher wichtigen Hallen haben wir wohl keinen Aussteller ausgelassen. Überall und sehr zum Leidwesen von uns Pfeifenrauchern werden die strengen und verschärften Gesetze zum Nichtraucherschutz umgesetzt und es war auf der Messe fast wie immer wie in den Jahren zuvor. Ein geschickter Schachzug der Messe-Organisatoren hatte es ermöglicht, dass überall gequalmt werden durfte. Allerdings konnte ich mich nicht des Gefühls erwehren in diesem Jahr ein ganz besonders und kreatives Angebot, insbesondere bei Pfeifen vorzufinden. Obwohl doch auf dieser Welt bestimmt schon Tausende und verschiedene Pfeifen hergestellt wurden:

InterTabak Dortmund 2016: Viel Neues, Neue Formen, Neue Trends!

Nun werden wir uns ganz im Trend der „Branche“ auf eine weiterhin gute und interessante Zusammenarbeit freuen können.

Während ich diese Zeilen schreibe bereite ich meine Reise zur Europameisterschaft im Pfeifelangsamrauchen am Wochenende 15./16.010.2016 in Nitra vor. Über dreihundert Teilnehmer und viele Gäste werden erwartet und es verspricht ein Event der Superlative für Pfeifenraucher zu werden. Sightseeing-Programme für Besucher werden vom veranstaltenden Pfeifenclub in Nitra angeboten. Aus Deutschland haben sich insgesamt 16 Mitglieder der Pfeifenclubs aus Arnsberg, Großschwarzenlohe, Köln und Würselen zur Teilnahme angemeldet. Im Rahmen der Meisterschaft wird es auch eine Pfeifen-Verkaufsausstellung geben. Hier werden sich Wolfgang Diez, Denicotea mit Aldo Morelli und Nico Heinrichs und Kollegen des Hauses Pfeifen-Heinrichs auf den Weg nach Nitra machen. Dort werden sie Ihre Unternehmen weltweit präsentieren und Produkte ihres Warensortiments anbieten. Auch ich werde in Nitra gut beschäftigt sein. Das Amt des CIPC-Vize-Präsidenten verlangt es Flagge zur Pfeife zu zeigen. Ich werde berichten.

In diesem Sinne und bis bald. Relax with your Pipe
Kurt Eggemann
Präsident
www.vdp-pfeifenverband.de
www.pipeclub-of-cologne.koeln



Zurück zur Übersicht


© Kurt Eggemann

website security